Leibniz Nordost über Innovation in der Landwirtschaft

Greifswald, 01.11.2019 – Leibniz Nordost, das Journal der Leibniz-Institute MV berichtet in seiner Ausgabe 29-2019 über das Projekt PHYSICS FOR FOOD. In einem zweiseitigen Beitrag widmet sich das Magazin dem neuen Forschungsansatz, der aktuelle Problemstellungen in der Land- und Ernährungswirtschaft adressiert.

Forscher der Hochschule Neubrandenburg, des Leibniz-Instituts für Plasmaforschung und Technololgie und weitere Partner suchen nach neuen Wegen, um die Erzeugung von gesunden Lebensmitteln in Zeiten des Klimawandels zu sichern. Im Fokus stehen dabei physikalische Verfahren, die dabei helfen, den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln zu reduzieren und die Pflanzen robuster gegen Umwelteinflüsse zu machen.

Den kompletten Artikel können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Artikelbild Leibniz-Nordost Ausgabe November 2019
Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.