Vortrag und Award-Nominierung auf der Triple Helix Conference

São Paulo, 18.06.2021 – Die Triple Helix Association veranstaltete vom 16.-18. Juni 2021 ihre jährliche internationale Wissenschaftskonferenz von São Paulo, Brasilien aus. Corona-bedingt trafen sich rund 500 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt in diesem Jahr im Rahmen einer Online-Veranstaltung, um sich über die neusten Erkenntnisse und Projekte im Aktionsfeld zwischen Wissenschaft, Industrie und Regierungen auszutauschen.

Prof. Dr. Leif-Alexander Garbe von der Hochschule Neubrandenburg präsentierte das Projekt „Physics for Food“ unter dem Vortragstitel „How governmental funding fosters the development and implementation of innovative technology for sustainable farming in rural Germany“.

Das Abstract des Vortrags wurde im Vorfeld von einer internationalen Jury als einer von drei Anwärtern für den BEST PRACTICAL CASE AWARD nominiert.

Triple-Helix-Conference
Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.