Proplanta über Plasma-Anwendung beim Saatgut

Greifswald, 13.03.2018 – Proplanta, das Informationszentrum für Landwirtschaft, hat in einem Beitrag über die Anwendung von Plasma in der Landwirtschaft berichtet.

Plasmatechnologie in der Landwirtschaft

In dem Bericht wird das Grundkonzept des Projekts PHYSICS FOR FOOD erklärt. Hierbei betont Proplanta, dass die Hauptmotivation zum Einsatz von Plasmatechnologie in der Landwirtschaft eine Erhöhung der Keimfähigkeit und Robustheit von Saatgut sei. Weiterhin wird erklärt, warum Weizen und Gerste bei dem Projekt eine ganz besondere Bedeutung zukommt.

Proplanta Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.